Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Sie können meine Website bettinakoch.de besuchen, ohne dass Sie persönliche Daten an mich weitergeben. Alles, was Sie an Daten übermitteln – sei es telefonisch, per E-Mail, über ein Kontaktformular auf meiner Website oder im direkten Gespräch – geschieht freiwillig. Ich werde von Ihnen erhaltene Daten ohne Ihre Zustimmung nicht an Dritte weitergeben.

Server-Log-Files

Der Provider meiner Seiten (All-inkl.com) erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch beim Aufruf der Seiten übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp
  • Browserversion
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns lediglich vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, falls uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Auskunft, Löschung, Korrektur

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Datenverarbeitung. Um Auskunft über die gespeicherten Daten zu erhalten, nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf über die im Impressum  genannten Kontaktdaten.

TLS(SSL)-Verschlüsselung

Meine Website wird über das https-Protokoll ausgeliefert. Das erkennen Sie am Schloss in der Adresszeile (im Firefox ist dies z. B. grün) oder damit, dass die Adresse mit https:// beginnt. Ihre Zugriff auf meine Website wird somit verschlüsselt übertragen.

Social-Media-Plugin Shariff Wrapper

Ich biete Ihnen auf meiner Website die Möglichkeit, Beiträge und Seiten über sogenannte Social-Media-Buttons zu teilen. Zum Schutz Ihrer Daten setze ich bei der Implementierung auf die Lösung »Shariff«.

Die Buttons werden hierbei auf der Seite als statische Grafik eingebunden, die eine Verlinkung auf die entsprechende Website des Anbieters enthält. Durch Anklicken der Grafik werden Sie zu der Website des jeweiligen Anbieters weitergeleitet, genauso wie es auch bei jedem anderen normalen Link funktioniert. Erst beim Aufruf der Website des Anbieters erhält dieser Informationen über Sie, wie zum Beispiel Ihre IP-Adresse. Sofern Sie die Button-Grafiken nicht anklicken, findet keinerlei Datenaustausch statt. Informationen über die Erhebung und Verwendung Ihrer Daten in den sozialen Netzwerken finden Sie in den jeweiligen Nutzungsbedingungen der entsprechenden Anbieter. Mehr Informationen über das Plugin und zur Shariff-Lösung finden Sie hier: https://de.wordpress.org/plugins/shariff/

Ich biete auf meiner Website derzeit Buttons für folgenden Dienste an: Facebook, WhatsApp, LinkedIn und Xing.

Videos

Auf meiner Website bette ich mindestens ein Video von YouTube (gehörig zu Google Inc., ansässig in USA).

Beim einfachen Aufruf der jeweiligen Seite wird lediglich ein Vorschaubild gezeigt. Bevor Sie auf den Button »Video abspielen« klicken, werden keine Daten an YouTube übertragen. Erst wenn Sie den Link anklicken und das Video anschauen, wird eine Verbindung zu den Servern hergestellt, werden Daten übertragen.

Dabei wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche spezielle Seite dieser Website besucht wurde. Wenn Sie im selben Browser auch bei YouTube eingeloggt sind, kann Ihr Surfverhalten Ihrem persönlichen Profil zugeordnet werden. Sie können diese unterbinden, indem Sie sich vorher bei Youtube abmelden.

Weitere Informationen zur Erhebung und Nutzung Ihrer Daten durch YouTube erhalten Sie in den Datenschutzhinweisen von Google.

Google-Schriften

Diese Website benutzt von Google bereitgestellte Schriften (Google Fonts). Das ermöglicht uns, Ihnen ein einheitliches Erscheinungsbild dieser Website zu präsentieren, unabhängig davon welche Schriften auf Ihrem lokalen System installiert sind.

Die Google Fonts werden von einem Server von Google Inc. (Google) in den USA geladen, sofern Ihr Browser nicht auf eine lokale Kopie im Cache zugreifen kann. Hierdurch werden Daten an diesen Server übermittelt, zum Beispiel Ihre IP-Adresse und welche unserer Internetseiten Sie besucht haben (siehe Server-Log-Files).

Informationen, wie Google mit diesen Daten umgeht, finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Google.

Grundsätzliches

Ich weise darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z. B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.